Header
 
 

Sie befinden sich hier:  Sportangebot / Kampfsport / Tang Soo Do-Moderne Selbstverteidigung

 

Was ist Modern Tang Soo Do - Moderne Selbstverteidigung ?

M TSD  ist ein System, welches dafür sorgt, dass eine leichte, schnelle und effiziente Variante der Selbstverteidigung erlernt wird. Sinn und Zweck ist es Körper und Geist zügig zu schulen, gewisse Defensiv- und Offensiv-Tools zu erlernen und anwenden zu können.

Hinzu kommt ein umfassendes funktionelles Körpertraining, das Kraft, Schnelligkeit, Beweglichkeit und Ausdauer fördert. Kampfsporttraining zählt seit Jahrhunderten zu den gesündesten Arten des Trainings, dies belegt in zwischen auch die Wissenschaft.

Die Ursprünge liegen im koreanischen Tang Soo Do, wobei das Tang Soo Do die alte Form der Selbstverteidigung / Kriegskunst darstellt.

Was erwartet mich beim Training?

Beim unserem Training erwartet Dich eine lockere und familiäre Atmosphäre, ein solides Fitnessprogramm und eine Bandbreite an verschiedenen Techniken.

Zu Beginn lernst Du, sofern Du „Frischling“ bist, ein paar einfache Grundmechanismen. Diese werden dann mit der Zeit erweitert, während Dein Körper an Kraft, Beweglichkeit und Ausdauer gewinnt.

„Wiedereinsteiger / Alte Hasen“ bauen wir wieder auf bzw. halten ein gutes Level aufrecht, auf dem wir funktionell arbeiten können und verfeinern gemeinsam die ein oder andere Technik.

Was benötige ich zum Training?

– Trainingskleidung (ohne Reißverschlüsse / Taschen etc.)

– Wasser zum Trinken

– event. 1 Handtuch

Wer dabei bleiben möchte sollte sich einen Dobok (Karate-Anzug / Jacke) zulegen, da auch Griff- und Wurftechniken geübt werden und normale T-Shirts dabei oft einreißen. Auch die Anschaffung von Sandsackhandschuhen / Grappling- Gloves wäre später sinnvoll.

Ist das Training mit Kontakt?

Ja und Nein. Wir betreiben einen Kampfsport, der Euch lehren soll, wie Ihr Euch in eventuellen Notsituationen zu Wehr setzen könnt. Kontakt ist dabei unverzichtbar. Jedoch kommt es auf die jeweiligen Techniken an. Gewisse Techniken werden nur mit sehr wenig bis keinem Kontakt trainiert, da sie sonst zu gefährlich wären. Sinn und Zweck soll ja schließlich sein sich auf der Straße wehren zu können, wenn es die Situation erfordert. Im Training gilt immer: Wir trainieren miteinander und achten darauf, dass wir auch wieder heil nachhause kommen, was nicht ausschließt, dass Mann oder Frau mal einen blauen Fleck haben kann.

Gibt es ein Rang- / Gürtel-Sytem?

Ja das gibt es. Aber es ist jedem selber überlassen ob das für Ihn / Sie relevant ist. Trainiert wird so und so, und Ihr lernt auch ohne neuen Gürtel neue Möglichkeiten. Als Zielsetzung und Leitbahn für das Training ist das Gürtel-System aber eine ausgezeichnete Sache und klare Empfehlung.

Kann ich einfach so vorbeikommen?

JA! Wir trainieren Freitags im NSV-Dojo von 15.30 bis 17.00 Uhr Kids und 19:00 bis 20:30 Uhr Jug./Erw.. 2 x Training ist kostenfrei zum „Schnuppern“. Wir freuen uns auf Euch!

Sportangebot

 
 
 
 
 

Partner des NSV

Stadtwerke Norderstedt
Stadtwerke Norderstedt
wilhelm.tel
wilhelm.tel
ARRIBA
ARRIBA
http://elixia-hamburg.de/
http://otto.me/ottosport
http://sjsh.lsv-sh.de/?id=171
http://www.moorgesundheit.de/